Ihr Partner für Diamantwerkzeuge

Fräswerkzeuge mit PKD oder CBN

Fräser werden bei uns nach der Art der Mitnahme, nach der lage und Form der Schneiden sowie dem Einsatzbereich unterschieden.

Generell decken wir mit uneren Fräswerkzeugen alle gängigen Bearbeitungsformen wie Planfräsen Zirkularfräsen, Formfräsen, Schaftfräsen, etc. ab.

DIBO-Schaftfräser bieten eine hohe Präzision aufgrund der direkten Befestigung mit einer Spannzange im Spindelkopf oder mittels Schfumpfen des Fräserdornes. Dadurch wird eine sehr hohe Parallelität zur Spindleachse gewährleistet. Mit diesen Fräswerkzeugenwerden hohe Abtragsraten in der Zerspanung erreicht.

Sie erhalten von uns alle Formen und Ausführungen wie Vollradiusfräser (Schneide über Mitte), ein- bzw. mehrschneidige Fräswerkzeuge, Walzenstirnfräser, Schaftfräser, Kleinnutenfräser, Scheibenfräser, Radiusfräser, Formfräser, Nutenfräser, Wendeplattenfräser, Langlochfräser und viele weitere.

Je nach Art der Bearbeitung statten wir das benötigte Fräswerkzeug mit neutralem, positivem oder negativem Achswinkel aus.

Bereits in der Konstruktionsphase fließen Merkmale wie die Art der Kühlmittelzufuhr (innere oder äußere Kühlmittelzufuhr) und die Art der Schnittstelle (HSK-A, SK, Zylinderschaft, etc.) ein.

In der Werzeugplanungsphase wird zusätzlich die Spanproblematik berücksichtigt und mithilfe geeigneter Spanbrecher wird ein direkter Eifluss auf die Spanbildung ausgeübt.

Die Summe aller Faktoren kombiniert mit unserem Know-How ergeben typische DIBO-Fräswerkzeuge mit hohen Standzeiten und ein opimales Preis-Leistungs-Verhältnis.

Bitte verwenden Sie bei Interesse unser Produkt-Anfrage-Formular für ein DIBO-Fräswerkzeug auf dieser Seite bzw. besuchen wir Sie gerne in Ihrem Unternehmen.